1 – Straße Route

Formulaire de réservation

Informationen zum Kurs

Kontaktdaten des Ansprechpartners

Départ

La Malène

Arrivée

La Malène

468x60-banniereEine Fahrt mit dem Kanu oder Kajak bietet eine hervorragende Gelegenheit, die spektakuläre Landschaft der Tarnschlucht zu erleben, die mit Sicherheit zu den Höhepunkten Ihres Urlaubs zählen wird. Nach jeder Kurve werden Sie neue Überraschungen erleben, seien es skurrile Felsformationen, idyllische Dörfchen, Biber oder Fische, die im Wasser schwimmen oder die Geier, von denen es hier mehrere Arten gibt, die über Ihren Köpfen kreisen.

Ob alleine, zu zweit oder mit Freunden, die Fahrt durch die Tarnschlucht wird ein unvergessliches Erlebnis werden. Sie können sich soviel Zeit nehmen, wie Sie brauchen, um gemütlich zu paddeln, baden zu gehen, zu picknicken und um die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Der Tarn kann ganztägig befahren werden. Wir empfehlen unseren Gästen, möglichst früh morgens zu der Kanutour aufzubrechen, da das Licht zu dieser Zeit am schönsten in die Schlucht fällt. Vielleicht haben Sie das Glück, einen Biber zu sehen…. Sie beginnen Ihre Tour in Richtung der Brücke von la Malène, hier empfehlen wir Ihnen unter dem linken Brückenbogen durchzufahren, um dort einige kleine Stromschnellen zu nutzen. Diese passiert man am Besten, indem man regelmäßig weiterpaddelt und sich nicht einfach treiben lässt. Die meiste Zeit fahren Sie auf ruhigem, klarem Wasser, das teils tief genug ist, um darin baden zu können. Entlang der Strecke gibt es immer wieder wunderschöne, natürliche Badestrände, die Möglichkeit zum Picknicken oder Schwimmen bieten und von denen aus man die herrliche Landschaft in Ruhe genießen kann.

Sie durchfahren zwischen beeindruckenden Felswänden über eine Länge von 500 m die engste Stelle der Tarn-Schlucht, das «Défilé des Détroits». An deren Ausgang erwartet Sie das malerische Dorf la Croze (Privatbesitz, bitte nicht anhalten). La Croze ist ausschließlich über das Wasser zu erreichen. Sie haben auf der Rückfahrt Gelegenheit, ein Photo zu machen, der Chauffeur des Busses hält gerne an. An einem pilzförmigen Felsen, dem « Rocher du Champignon » (oder Snoopy für die Kinder) werden Sie aufgefordert, rechts vorbei zu fahren. Danach erreichen Sie den Cirque des Baumes und damit das Ende Ihrer Kanutour. Ein Hinweisschild bezeichnet die Ausstiegsstelle.

Dieses Erlebnis sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Aktive Fahrtzeit ca. 1 – 2 Stunden

Für alle Streckenabschnitte :

  • Treffpunkt am Moulin de la Malène
  • Ein Kleinbus bringt Sie zum Startpunkt der von Ihnen gewählten Tour und bringt Sie gegebenenfalls nach Ende der Tour nach la Malène zurück.

 

 

8 km
1 - 2 h
von 19 € / Person
Online buchen
Praktische Informationen
Keine Altersgrenze, vorausgesetzt, Sie können schwimmen
Ausrüstung, die mit dem Kanu / Kajak geliefert wird: Paddel, Westen, Plan- und wasserdichte Dosen
Vergiss nicht, dich vor Sonne und Kieselsteinen zu schützen.
Denken Sie daran, einen Snack und Hydrat mitzubringen.
carte